example1



Ducati Monster 1100 Evo
"WalzWerk Glemseck-Racer"


Diese Monster 1100 Evo wurde von WalzWerk-Racing sehr aufwendig aufgebaut, speziell für die Veranstaltung „Glemseck 101“.

Hier eine kurze Auflistung der verbauten Komponenten:

  • Öhlins Cartridge System von einer Aprilia RSV4, Sonderanfertigung von Öhlins da es für die Monster nichts passendes gibt
  • Öhlins Federbein, Sonderanfertigung von Öhlins
  • SC-Project Auspuffanlage, Sonderanfertigung, original MotoGP Schalldämpfer
  • Zusätzlicher Remus Schalldämpfer mit TÜV
  • DucaBike Fußrastenanlage
  • LSL Brems- und Kupplungshebel
  • LSL Bremsflüssigkeitsbehälter vorne und hinten
  • Umrüstung auf 520er Racing Kette in gold
  • 520er Racing Ritzel vorne
  • 520er Kettenrad Schnellwechseladapter
  • DucaBike Kupplungszylinder
  • Lithium Ionen Batterie (800gr)
  • DP Airboxoberteil
  • K&N Racing Filter
  • Sitzbank Sonderanfertigung, Alcantara
  • DP Carbon Höcker
  • WalzWerk Rahmenstopfensatz
  • WalzWerk Kennzeichenhalter
  • WalzWerk Lenker, mattschwarz
  • EvoTech Rahmenabdeckung unten
  • WalzWerk Auspuffhalter CNC
  • Gabelbrücke, Lenkerhalter und Lampenmaske schwarz pulverbeschichtet
  • WalzWerk Racing Tankdeckel
  • DucaBike Rad- und Kettenradmutter aus Ergal
  • WalzWerk Lenkergewichte
  • WalzWerk Inspektions-Cover
  • WalzWerk Öleinfüllschraube
  • LED Mini-Blinker vorne und hinten
  • LED Rücklicht, schwarz
  • Carbon Vorderradschutzblech
  • Carbon Hinterrad Schutzlech
  • Carbon Tankabdeckung oben
  • Carbon Tankabdeckung unten
  • Carbon Ölkühler Abdeckung
  • Carbon Krümmer Abdeckung
  • Carbon Instrumentenabdeckung
  • Carbon Zahnriemenabdeckung
  • Neue Reifen, Metzeler Racetek K3
  • Sonderlackierung Porsche „Grand Prix Weiss“

Zudem erhielt die Monster noch einen frischen großen Service inkl. Zahnriemenwechsel und Austausch aller Betriebsflüssigkeiten wie Motoröl und Bremsflüssigkeit.

Das Fahrzeug wurde bei der Firma Sport Evolution in Koblenz 3 Stunden lang auf dem Prüfstand zylinderselektiv abgestimmt. Leistung: 96PS am Hinterrad und 95NM (Leistungsprotokoll gibt es natürlich dazu). Gewicht etwas über 170kg betriebsbereit (aber mit leerem Tank).

Die verbaute SC-Project Auspuffanlage ist ohne TÜV-Zulassung. Zu dem Motorrad gibt es aber noch eine nagelneue, originalverpackte Sportauspuffanlage von REMUS mit dazu!

Das Fahrzeug hat an sich schon eine interessante Historie: Es kommt direkt aus dem Ducati Werk in Bologna und diente dort als offizielles "Fotomodell" für die damals aktuellen Ducati Prospekte, bevor es von einem Werksangehörigen übernommen wurde. Wir haben das Fahrzeug unfallfrei im Neuzustand übernommen und es speziell für das Glemseck-Rennen aufgebaut. Derzeit hat das Motorrad eine Laufleistung von 6.700km und hat in Deutschland noch keinen Vorbesitzer!

Wir haben den Aufbau des Fahrzeugs auf unserer Facebook-Seite dokumentiert: www.facebook.com/walzwerkracing