example1



Ducati 996 SPS

Perfekte und makellose Ducati 996 SPS mit original 4.451km Laufleistung im NEUZUSTAND! Wurde nie bei Regen oder schlechtem Wetter gefahren! Lückenloses Scheckheft, unfall- und umfallfrei aus 2. Hand. Das Fahrzeug ist völlig nachlackierungsfrei und hat nicht die geringsten Steinschläge!

Interessant ist die Geschichte dieser 996 SPS, die praktisch nur ein einziges Jahr lang zugelassen war: Sie wurde am 30.10.1999 von Ducati Hohenbrunn an den Erstbesitzer (Jahrgang 1952) ausgeliefert, der das Motorrad jedoch erstmal 5 Jahre lang in seinem Wohnzimmer aufbewahrte ohne auch nur einen einzigen Kilometer damit gefahren zu sein. Am 25.11.2004 wurde das Bike dann von dem Mann erstmals zugelassen und am 31.12. 2004 erhielt das Bike mit 881km den ersten Service. Am 27.05.2005 wurde das Bike dann an den zweiten und letzten Besitzer verkauft, der mit der SPS dann knapp 3.600km über den Sommer über fuhr und die Maschine am 22.09.2005 wieder abgemeldet hat. Seit diesem Tag stand das Motorrad abgedeckt in einer beheizten Garage und wurde keinen Meter mehr bewegt bevor wir es dort entdeckten und gekauft haben!

Die SPS mit der Nummer 707 wurde von dem Erstbesitzer exakt so geordert, wie sie hier auf den Photos zu sehen ist. Das heißt das Bike wurde mit einem 996 SPS „Pista“ Heckteil und dem dazu passenden „Pista“ Verkleidungsoberteil ausgeliefert. Darüber hinaus bestellte der stolze Besitzer das Bike auch noch mit den schwarzen Felgen der 996 SPS „Carl Fogarty Replika“ und komplettierte seine Bestellung mit zahlreichen zusätzlichen Carbonteilen wie beispielsweise Schwingenschutz, Fersenschutz, Kupplungsabdeckung usw. Weitere Feinheiten wie eine Kupplungsdruckplatte von Ducati-Performance kamen hinzu.

Original kommt die SPS mit einer Carbon-Airbox, Carbon-Kennzeichenhalter, Carbon Kettenschutz, Carbon-Krümmerabdeckung und Carbon-Kotflügel vorne. Ebenfalls serienmäßig ist das Öhlins-Federbein und der Öhlins-Lenkungsdämpfer.

Im Lieferumfang enthalten sind sowohl die originale Auspuffanlage als auch eine Termignoni Racing Anlage mit passend abgestimmtem Steuergerät. Selbstverständlich gehört auch der Racing-Ständer mit dazu.

Vor Auslieferung an den neuen glücklichen Besitzer erhält das Bike von uns einen frischen großen Service mit Zahnriemen und Austausch aller Flüssigkeiten, eine neue Batterie sowie einen neuen Reifensatz und frischen TÜV/AU.

Eine SPS in solch einem einzigartigen Zustand ist heute nahezu kaum noch zu finden, da viele dieser limitierten Motorräder auch auf der Rennstrecke verheizt wurden. Eine echte und sicherlich einmalige Gelegenheit für Liebhaber und Sammler.